tornwald-schmiede.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf der Website zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. x

Produkt-Suche:



Tornwald-Schmiede Alu-Pfanne mit Premium-Keramik-Beschichtung, 28cm

Pressestimmen, Test-Ergebnisse & Auszeichnungen:

"Preis-/Leistungssieger"
Testurteil: "gut" (84,8 %)

ETM-Testmagazin 03/16

Kundenbewertungen:

Von über 90% der Käufer AUSGEZEICHNET bewertet Von über 90% der Käufer als SEHR PREISWERT bewertet Von über 90% der Käufer zum KAUF EMPFOHLEN Von über 90% der Käufer als SEHR LEICHT BEDIENBAR beurteilt
Von über 90% der Käufer als SEHR INNOVATIV bewertet
  • ; Kalt geschmiedete Eisen-Pfannen Kalt geschmiedete Eisen-Pfannen
  • ; Kalt geschmiedete Eisen-Pfannen Kalt geschmiedete Eisen-Pfannen
  • ; Kalt geschmiedete Eisen-Pfannen Kalt geschmiedete Eisen-Pfannen

NC-3511-919  Tornwald-Schmiede Alu-Pfanne mit Premium-Keramik-Beschichtung, 28cm

Gesund und fettarm braten ohne Anbrennen: Diese Pfanne kriegt das hin

Für den großen Hunger: In dieser Pfanne mit 28 cm Durchmesser gelingen Portionen, von denen die ganze Familie satt wird. Zaubern Sie verschiedene, gesunde Köstlichkeiten: schnell, unkompliziert und ohne Anbrennen! Die dreifach gute Pfanne macht das ganz leicht.

Erstes Plus: Der Aluminium-Körper. Der macht die Pfanne schön leicht und trotzdem robust.

Zweites Plus: Der Wärmeleitboden sorgt dafür, dass die Pfanne schnell und gleichmäßig warm wird und Sie direkt loslegen können! Das spart Zeit und Energie!

Drittes und ganz besonderes Plus: Die Premium-Beschichtung mit hochwertiger Greblon-Keramik. Damit ist die Pfanne geeignet für alle Herdarten und sogar für den Backofen. Die Beschichtung ist hitzebeständig bis 200 °C und extrem kratzfest.

Der größte Vorteil von Keramik-Kochgeschirr: Die Beschichtung ist absolut PTFE- und PFOA-frei. Im Gegensatz zur herkömmlichen Antihaft-Beschichtung kann sie nicht überhitzen und so keine giftigen Dämpfe freigeben. Das ist gut für Ihre Gesundheit und für die Umwelt!
  • Pfanne für Pasta, große Schnitzel oder ordentliche Portionen, Durchmesser 28 cm
  • Im Vergleich zu üblichen PTFE-beschichteten Pfannen droht bei Überhitzung weder die Zerstörung der Beschichtung noch die Freisetzung giftiger Dämpfe
  • Hochwertiger Aluminium-Körper mit innovativer Greblon-Premium-Keramikbeschichtung: Garantie für jahrelange Kochfreude, da dreimal härter als herkömmliche Antihaft-Beschichtung
  • Eine Pfanne für alles: zum knusprig Anbraten, sanft Schmoren, gesund Dünsten
  • Geeignet für Gasherd, Elektroherd, Ceranherd, Halogenherd und Induktionsherd
  • Edelstahl-Griff: auch für den Backofen geeignet!
  • Beste Kocheigenschaften: enorm hitzebeständig (bis zu 200° C)
  • Kombination von leichtem Aluminium, hochwertiger Keramik und energiesparendem Wärmeleitboden
  • Gesünder kochen: fettarmes oder sogar fettfreies Braten möglich
  • Hervorragende Anti-Haft-Eigenschaften: extrem leicht zu reinigen
  • Spülmaschinengeeignet (Reinigung per Hand empfohlen)
  • Inklusive deutsche Anleitung
transparent_pixel

(3) Bewertungen, Meinungen, Beurteilungen:

(1) Häufig gestellte Fragen (Support-FAQs):

Diskussions-Forum rund um Tornwaldschmiede Produkt Tornwald-Schmiede Alu-Pfanne mit Premium-Keramik-Beschichtung, 28cm:

 
Seite: [1]
Alu-Pfanne mit Keramik-Beschichtung: Anbraten toll, jedoch Öl sammelt sich am Rand
Habe ein ganzes Pfannenset (versch. Größen) gekauft und benutze sie hauprsächlich zum anbraten. Jedoch sammelt sich das Brat-Öl, immer am Pfannenrand, egal wie heiß die Temperatur ist. Innen in der Pfannenmitte ist kein Öl und es brät schnell an (wird schnell braun), außen, mit Öl langsameres anbraten. Außerdem entpuppt sich die Reinigung außen (wenn mal etwas Fett außen runterlief u. eingebrannt war) schwer am Rand und dem Boden. Vielleicht gibt es dafür einen Reinigungstip?
 
Alu-Pfanne mit Keramik-Beschichtung: Anbraten toll, jedoch Öl sammelt sich am Rand
Gleichgültig ob Sie zuerst die Pfanne erhitzen und dann das Öl hineingeben oder ob Sie das Öl in die kalte Pfanne geben - entscheidend ist, dass die Pfanne nie zu heiß wird, damit weder das Bratgut noch die Pfanne Schaden nimmt. Regeln Sie die Hitze also immer rechtzeitig herunter. Wenn sich das Öl in der Pfanne zusammenzieht und Stellen ohne Öl entstehen, hat das mit den physikalischen Eigenschaften des Öls zu tun und weniger mit der Pfanne, es ist also nicht zu vermeiden. Schwenken Sie die Pfanne ein wenig, damit sich das Öl dann wieder gleichmäßiger verteilt. Unser Tipp gegen klebrige oder angebrannte Fettreste außen oder innen an der Pfanne: Weichen Sie die Pfanne mit Soda, Handspülmittel und Wasser über Nacht ein. Das weicht das alte Fett auf. Am nächsten Tag können sie die Pfanne wie gewohnt von Hand mit heißem Spülwasser und Lappen abwaschen. Die Fettreste dürften nun verschwunden sein.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

Tornwald-Schmiede Alu-Pfanne mit Premium-Keramik-Beschichtung, 28cm

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten